Max Serie Kessel

EkoPell Max 100-400

Die Kessel EKOPELL MAX 100-400 sind für die Verbrennung der Biomasse in der Form von Holzpellets mit der Körnung 6÷8mm und Mitverbrennung der Kerne, Schalen und Getreidekörner mit der Körnung do 30mm ausgelegt.
Die Brennstoffzubringung besteht aus zwei Schneckenzubringer, die über getrennte Getriebemotoren angetrieben werden. Dazwischen befindet sich ein Zellenzubringer mit indirektem Abwurfkanal mit Brennstoff-Füllstandmesser, der das System auf Brennstoffvorräte prüft. Zusätzlicher Schutz vor dem Flammenrückschlag durch ein Löschsystem mit dem, an die Wasserversorgung angeschlossenen BVTS-Ventil.
Gekennzeichnet für das System ist die Einstellbarkeit des oberen Schneckenzubringers in der beliebigen Winkelstellung im Verhältnis zum unteren Schneckenzubringer, wodurch der Kessel auch in kleinen Kesselräumen aufgestellt werden kann. Der Biomassebrenner verfügt über einen integrierten Einblaszünder zur automatischen Brennstoffzündung durch den Unterwind mit der warmen Luft. Ausgestattet mit einem unabhängigen Einblassystem der Primär- und Sekundärluft.
Die Luft - separat für die Primär- und Sekundärluft - fördern die Einblasventilatoren, deren Betrieb elektronisch gesteuert ist. Zusätzlich verfügt der Brenner über einen Mitnehmerring zur Verhinderung des Aufschüttens vom nicht verbrannten Brennstoff in den Aschekasten. Für die Notfälle verfügen die Kessel EKO MAX mit der Leistung von 100 bis 250kW über eine Wasserfeuerung mit seitlichem Brennstoffzubringer. Die Feuerung verfuget über Entlüftungskanäle und für den zur Verbrennung erforderlichen Sauerstoff sorgt elektronisch gesteuertes Einblasventilator. In den Kesseln kann die automatische Druckluftreinigung des Röhrenwärmetauschers und - wenn auf die Notfeuerung verzichtet wird - die automatische Entaschung eingebaut werden. Die Kessel EKOPELL MAX sind sicher und komfortabel in der Nutzung.
Sie zeichnen sich durch die selbständige Zündung und Löschung je nach den eingestellten Parametern.
Darüber hinaus können verschiedene feinkörnige Brennstoffe, davon auch landwirtschaftliche Rohstoffabfälle, ‚verbrannt werden. Die in den Kesseln verwendeten Lösungen gewährleisten eine reine und wirtschaftliche Verbrennung von Brennstoffen. Die technischen Lösungen des Brenners und des Brennstoffzubringers in den Kesseln EKOPELL MAX sind zum Patentschutz bei dem Patentamt angemeldet.
Die Kessel erfüllen die sämtlichen Anforderungen der neusten Normfassung PN-EN 303-5.

4 lata gwarancji na szczelność wymiennika ciepła, 2 lata na pozostałe elementy i sprawne działanie kotła 4 Jahre Garantie für die Dichtheit des Wärmetauschers sowie 2 Jahre Garantie  für die sonstigen Kesselteile i den zuverlässigen Betrieb des Kessels.
wymiennik ciepła wykonany z atestowanej stali kotłowej /gat. P265GH/ o grubości 8-10mm Wärmetauscher aus dem attestierten hochwertigen Kesselstahl;
terownik obsługujący 4 pompy /c.o., c.w.u., obiegowa, podłogowa/ oraz możliwość obsługi zaworów mieszających Steuerung zur Bedienung von 4 Pumpen /Zentralheizung, Warmbrauchwasser, Kreiselpumpe, Boden/ sowie mögliche Bedienung der Mischventile
wysoka sprawność cieplna sięgająca 91% dzięki zwiększonemu odzyskowi ciepła ze spalin Hohe Wärmeleistung von 91% dank der erhöhten Wärmerückgewinnung aus den Abgasen
 przeznaczone do ogrzewania budynków wielkopowierzchniowych Ausgelegt für die Heizung von großflächigen Gebäuden
elementy wykonane z żaroodpornego żeliwa o wysokiej trwałości Die Teile sind aus dem hochwarmfesten und hochbeständigen Gusseisen hergestellt
zakres mocy 75-450kW Leistungsbereich 100 - 400 kW
 spirala podajnika paliwa w całości wykonana z jednego elementu
spirala podajnika paliwa w całości wykonana z jednego elementu
Besucherzahl: 6186767 , heute: 0 , gestern: 37 , Online: 0