Automatische Pelletkessel (Biomassekessel)

Sigma EkoPell

Kessel mit automatischer Zubringung und Brenner zur Verbrennung von Biomasse in Form von Pellets.
Die Kessel sind mit einem innovativen Steuergerät zur Bedienung von 4 Pumpen, mit einem Mischventil und Regler ausgestattet und ermöglichen den Anschluss von GSM-Steuerungsmodulen.
Der Konstruktion des Kessels liegt ein Hochleistungs-Wärmetauscher aus geprüftem Kesselstahl zugrunde.
Zwecks erhöhter Brennleistung und reduzierter Verschmutzungsemission sind keramische Regale und Economiser in den vertikalen Abgasabzügen eingebaut.


Die Kessel erfüllen die Energie- und Emissionsanforderungen für die Emissionsklasse 5 nach der Norm PN-EN 303-5:2012.


*BAFA-Liste - Die in die prestigeträchtige Liste von BAFA eingetragenen Kessel müssen die höchsten technischen Standards, davon auch in Bezug auf die Wärmeleistung, erfüllen.
Diese Eintragung gilt als Bestätigung der höchsten Umweltschutz-, Konstruktions- und Energiestandards.
Die Kessel aus der Liste von BAFA können beim Einkauf in Deutschland subventioniert werden.

gwarancja_5_lat 5 Jahre Garantie für die Dichtheit des Wärmetauschers 2 Jahre Garantie  für die sonstigen Kesselteile und den zuverlässigen Kesselbetrieb
stal Wärmetauscher aus dem attestierten hochwertigen Kesselstahl;
sprawnosc_90 Hohe Wärmeleistung von 90% dank der erhöhten Wärmerückgewinnung aus den Abgasen;
sterownik_APC_3 Steuerung APC 3 ADAPTIVE CONTROL- zur Bedienung von 6 Pumpen /Zentralheizungs-, Warmwasser-, Kreisel- u. Bodenheizungspumpe /. Steuerung mit zwei Mischventilen; Übersicht und Änderung der Kennwerte der Leitsteuerung ONLINE über das eingebaute Internet-Modul mit RJ-45-Steckverbindung
NZ NZ-Ausführung für das geschlossene System, verfestigte Konstruktion, eingebaute Kühlschlange- Zusatzoption gegen Entgelt
palnik_pelletowy_centralny Pelletbrenner mit automatischer Reinigung als Standard;
czujnik_rezerwy_paliwa Reservefühler des Brennstofffüllstands im Zubringer hält den Kesselbetrieb beim Mindestfüllstand an. Nach der Nachbeschickung des Brennstoffs keine erneute Zündung erforderlich und der Kessel arbeitet weiter im Automatikbetrieb;
system_automatycznego_czyszczenia Mechanische Reinigung des Wärmetauschers;
adaptive_control Steuerung ADAPTIVE CONTROL- Regelung des Kesselbetriebs anhand der Luftströmung durch den Wärmetauscher;
ceramika Keramische Katalysatoren zur Stabilisierung der Verbrennung;
uklad_samoczynnego_zaplonu Selbstzündung;
wentylator_wyciagowy Abzugsventilator zur Beseitigung der Zugprobleme im Schornstein und zur Stabilisierung des Kesselbetriebs;
TTS Twin Spark System- Pelletbrenner als Standard mit zwei Zündapparaten - Option erhältlich für alle Leistungsstufen;

 

Ausführliche Darstellung/Typ des Kessels M.E. 12 16 20
Brennstoff - Holzpellets mit dem Durchmesser 6-8 mm
Leistungsbereich kW 3,6-12 4,8-16 6,0-20
Heizfläche

m2

1,7 2,1 2,5

Fläche der beheizten Räume 1

m2

zu 180 zu 250 zu 270

Rauminhalt des Brennstoffspeichers 2

kg ~200 ~200 ~200
Optimale Wärme leistung % ~89,1 - 90,2
Klasse der Energie effizienz - A+ A+ A+
Max. zul. Betriebsdruck bar 1,5 - offenes System, 2,5 - geschlossenes System
Erforderlicher Abzug Pa 22 24 26
Wassertemperatur am Eingang max. °C 65/85

Gewicht des Kessels 3

kg 339 425 453
Wasservolumen des Kessels l 92 100 120
Querschnitt des Schornsteins cmxcm 14x14 14x14 16x16
Querschnitt des Schornsteins

Ø mm

160 160 180

Mind.Höhe des Schornsteins

m

5

6

7,5

Durchmesser der Zuleitungund des Rücklaufs

in

G1 ½”

Durchmesser Stutzen Abgasauswurf

mm 159 159 178

Zuleitung

V/Hz

~230/50

1 Max. Fläche der beheizten Räume, geschätzt für den einzelnen Wärmebedarf q=70 W/m2.

2 Kapazität des Brennstoffspeichers bei der Schüttdichte des Pellets von 0,6 kg/dm3.

3 Das Kesselgewicht hängt von der Zusatzausrüstung ab.

 

Einstellbare Höhe des Kessels dank den mitgelieferten Füßen.

Die Stellfüße haben den Regelungsbereich von 38 bis 50mm.

 

HINWEIS! Bei der Bestellung des Kessels SIGMA EKOPELL ist kundenseitig die Lage des Brennstoffspeichers (links oder rechts) zu bestimmen.

Die zusätzlichen Optionen sind bei der Kesselbestellung zu bestimmen, weil ihre nachträgliche Montage nicht möglich sein kann.

Besucherzahl: 6187096 , heute: 6 , gestern: 3 , Online: 0